Teilnahmebedingungen

Möhl Cider Clan «Win & Ride» - Sommerverlosung 2021
auf www.ciderclan.ch

Allgemeine Teilnahmebedingungen und Verhaltensregeln
Diese Verlosung wird von der Mosterei Möhl AG mit Sitz in 9320 Arbon betrieben.

Preise und Dauer der Verlosung
Während der Dauer von 30. Juni 2021 bis am 13. August 2021 um 23.59 Uhr werden folgenden Preise im Wert von CHF 14'000 verlost:

  • 1 x Mondraker Bike DUSK, Grösse L
  • 25 x evoc Trail Pro Rucksack S/M (16l)
  • 50 x evoc Wash Bag (4l)
  • 50 x Apple Easy Cider 6-Pack (ohne Alkohol)

Die Verlosung ist kostenfrei und unterliegt ausschliesslich den vorliegenden Teilnahmebedingungen sowie allen geltenden Gesetzen und Verordnungen.

Voraussetzung für die Teilnahme ist das Ausfüllen und Absenden des Onlineformulars auf der Landingpage www.ciderclan.ch/verlosung. Zur Teilnahme sind die Angabe folgender Kontaktdaten des Teilnehmers erforderlich: Vorname, Nachname, Adresse und E-Mail-Adresse. Mit dem absenden des Formulars stimmt der Teilnehmer den Teilnahmebedingungen zu.

Zusätzlich nimmt der Teilnehmer auch zur Kenntnis und willigt ein, dass gemäss unserer Datenschutzrichtlinien und diesen Nutzungsbedingungen die erhobenen Daten für Marketing Zwecke des Veranstalters gespeichert, verarbeitet und verwendet werden können. Eine Abmeldung ist jederzeit möglich und kann via moehlsaft@moehl.ch mitgeteilt werden.

Es ist jeweils nur eine einmalige Teilnahme gestattet. Für die Richtigkeit der angegebenen Daten haftet der Teilnehmer. Teilnahmeberechtigt sind in der Schweiz und Liechtenstein wohnhafte Personen, ausgenommen Mitarbeitende der Mosterei Möhl AG, deren Angehörige und deren beauftragte Firmen.  

Die Gewinner werden schriftlich (via E-Mail) benachrichtigt. Der Gewinner hat innerhalb von 3 Tagen nach der ersten Kontaktaufnahme darauf zu antworten, um den Gewinn anzunehmen. Für den Fall, dass der Gewinner nicht innerhalb von 3 Tagen nach der ersten Kontaktaufnahme antwortet, behält sich die Veranstalterin das Recht vor, diesen Gewinner zu disqualifizieren. Der Preis kann einem anderen Gewinner zugesprochen werden, der wie oben beschrieben ermittelt wird. Über den Wettbewerb wird keine Korrespondenz geführt. 

Eine Barauszahlung und/oder ein Umtausch der Preise ist nicht möglich; der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Die Dauer wird im Zusammenhang mit dem jeweiligen Wettbewerb bekanntgegeben.

Gewinne gelten auf den Namen der teilnehmenden Person und sind nicht auf Drittpersonen übertragbar.

Mit der Anmeldung und Teilnahme an diesem Wettbewerb stimmen Sie den aufgeführten Teilnahmebedingungen und Verhaltensregeln zu.

Dieses Gewinnspiel ist in keiner Weise von oder in Zusammenarbeit mit Instagram oder Facebook gesponsert, empfohlen oder verwaltet. Der Teilnehmer stellt seine Informationen der Veranstalterin zur Verfügung und Instagram/Facebook übernimmt keine Haftung für Bestandteile dieses Gewinnspiels.

Schweizer Recht ist anwendbar auf den Wettbewerb. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

Teilnahmebedingungen

Möhl SHORLEY Original Badetuch Verlosung
Quiz auf Instagram Storys

Allgemeine Teilnahmebedingungen und Verhaltensregeln
Diese Verlosung wird von der Mosterei Möhl AG mit Sitz in 9320 Arbon betrieben.

Preise und Dauer der Verlosung
Während der Dauer von Juli bis August 2021 werden die folgenden Preise via Quizfrage auf Instagram Story verlost:

  • 2x 25 Badetücher via Social Media Verlosung auf Instagram

Die Verlosung ist kostenfrei und unterliegt ausschliesslich den vorliegenden Teilnahmebedingungen sowie allen geltenden Gesetzen und Verordnungen.

Voraussetzung für die Teilnahme ist die richtige Antwort auf die Frage via Story. Mit dem absenden der Antwort stimmt der Teilnehmer den Teilnahmebedingungen zu.

Zusätzlich nimmt der Teilnehmer auch zur Kenntnis und willigt ein, dass gemäss unserer Datenschutzrichtlinien und diesen Nutzungsbedingungen die erhobenen Daten für Marketing Zwecke des Veranstalters gespeichert, verarbeitet und verwendet werden können. Eine Abmeldung ist jederzeit möglich und kann via moehlsaft@moehl.ch mitgeteilt werden.

Es ist jeweils nur eine einmalige Teilnahme gestattet. Für die Richtigkeit der angegebenen Daten haftet der Teilnehmer. Teilnahmeberechtigt sind in der Schweiz und Liechtenstein wohnhafte Personen, ausgenommen Mitarbeitende der Mosterei Möhl AG, deren Angehörige und deren beauftragte Firmen.  

Die Gewinner werden schriftlich (via DM) benachrichtigt. Der Gewinner hat innerhalb von 3 Tagen nach der ersten Kontaktaufnahme darauf zu antworten, um den Gewinn anzunehmen. Für den Fall, dass der Gewinner nicht innerhalb von 3 Tagen nach der ersten Kontaktaufnahme antwortet, behält sich die Veranstalterin das Recht vor, diesen Gewinner zu disqualifizieren. Der Preis kann einem anderen Gewinner zugesprochen werden, der wie oben beschrieben ermittelt wird. Über den Wettbewerb wird keine Korrespondenz geführt. 

Eine Barauszahlung und/oder ein Umtausch der Preise ist nicht möglich; der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Die Dauer wird im Zusammenhang mit dem jeweiligen Wettbewerb bekanntgegeben.

Gewinne gelten auf den Namen der teilnehmenden Person und sind nicht auf Drittpersonen übertragbar.

Mit der Anmeldung und Teilnahme an diesem Wettbewerb stimmen Sie den aufgeführten Teilnahmebedingungen und Verhaltensregeln zu.

Dieses Gewinnspiel ist in keiner Weise von oder in Zusammenarbeit mit Instagram oder Facebook gesponsert, empfohlen oder verwaltet. Der Teilnehmer stellt seine Informationen der Veranstalterin zur Verfügung und Instagram/Facebook übernimmt keine Haftung für Bestandteile dieses Gewinnspiels.

Schweizer Recht ist anwendbar auf den Wettbewerb. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

Teilnahmebedingungen

Mosterei Möhl - SHORLEY
Ticket Verlosung «Migros Hiking Sounds»

Allgemeine Teilnahmebedingungen und Verhaltensregeln
Diese Verlosung wird von der Mosterei Möhl AG mit Sitz in 9320 Arbon betrieben.

Preise und Dauer der Verlosung
Während der Dauer vom 5.7.2021, 12.00 Uhr bis 21.7.2021 um 23.59 Uhr werden die folgenden Preise verlost:
(Verlosung erfolgt am 22.7.2021)

  • 24 Tickets für die Veranstaltung «Migros Hiking Sounds» vom 31. Juli – 1. August 2021 auf der Madrisa/Klosters
    Verlosung der Tickets erfolgt am 22. Juli 2021:

    - Verlosung 3 x 4 Tickets für 31. Juli (Sam Gruber, Sina )
    - Verlosung 3 x 4 Tickets für 01. August (Dodo, Kunz)

Die Verlosung ist kostenfrei und unterliegt ausschliesslich den vorliegenden Teilnahmebedingungen sowie allen geltenden Gesetzen und Verordnungen.

Voraussetzung für die Teilnahme ist das Ausfüllen des Kommentarfeldes auf er Facebook Seite der Mosterei Möhl. 

Es ist jeweils nur eine einmalige Teilnahme gestattet. Für die Richtigkeit der angegebenen Daten haftet der Teilnehmer. Teilnahmeberechtigt sind in der Schweiz und Liechtenstein wohnhafte Personen, ausgenommen Mitarbeitende der Mosterei Möhl AG, deren Angehörige und deren beauftragte Firmen.  

Die Gewinner werden schriftlich (via Direkt Messaging auf Facebook) benachrichtigt. Der Gewinner hat innerhalb von 2 Tagen nach der ersten Kontaktaufnahme darauf zu antworten, um den Gewinn anzunehmen. Für den Fall, dass der Gewinner nicht innerhalb von 2 Tagen nach der ersten Kontaktaufnahme antwortet, behält sich die Veranstalterin das Recht vor, diesen Gewinner zu disqualifizieren. Der Preis kann einem anderen Gewinner zugesprochen werden, der wie oben beschrieben ermittelt wird. Über den Wettbewerb wird keine Korrespondenz geführt. 

Eine Barauszahlung und/oder ein Umtausch der Preise ist nicht möglich; der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Die Dauer wird im Zusammenhang mit dem jeweiligen Wettbewerb bekanntgegeben.

Gewinne gelten auf den Namen der teilnehmenden Person und sind nicht auf Drittpersonen übertragbar.

Mit der Anmeldung und Teilnahme an diesem Wettbewerb stimmen Sie den aufgeführten Teilnahmebedingungen und Verhaltensregeln zu.

Dieses Gewinnspiel ist in keiner Weise von oder in Zusammenarbeit mit Facebook gesponsert, empfohlen oder verwaltet. Der Teilnehmer stellt seine Informationen der Veranstalterin zur Verfügung und Facebook übernimmt keine Haftung für Bestandteile dieses Gewinnspiels.

Schweizer Recht ist anwendbar auf den Wettbewerb. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.